Ohne Parkscheibe gibt’s Knöllchen

Lübecker Nachrichten   22.06.2019

Ohne Parkscheibe gibt’s Knöllchen

Bad Oldesloe. Die alten Parkscheinautomaten sorgen in Bad Oldesloe immer wieder für Verwirrung und Verärgerung. Oftmals funktionieren sie nicht mehr richtig und das stellt viele Autofahrer vor die Frage, wie sie sich dann verhalten sollen.

Bürgermeister Jörg Lembke räumte den Missstand ein. „Leider haben wir jetzt häufiger Ausfälle. Deshalb sollen sie ja ersetzt werden“, sagt er. Die Ausschreibung für die neuen Automaten sei schon auf den Weg gebracht. Nun müssten die Ergebnisse abgewartet werden, um anschließend den Auftrag an eine Herstellerfirma vergeben zu können, berichtet der Verwaltungschef. Geplant sei, die Geräte Anfang November in Betrieb zu nehmen. Bis dahin sei aber jeder Fahrer, der sein Auto vor einem defekten Automaten abstelle, verpflichtet mit einer Parkscheibe zu dokumentieren, wie lange er dort stehe. Denn in solchen Fällen sei nur die am Parkscheinautomat angegebene maximale Parkzeit gestattet.

Wer also ohne Parkscheibe erwischt wird oder die erlaubte Parkdauer überschreitet, riskiert ein Knöllchen. dvd

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.