Neuer Anlauf für den Kub-Weihnachtsmarkt

Stormarner Tageblatt  19.10.2019

Neuer Anlauf für den Kub-Weihnachtsmarkt

Bad Oldesloe Nachdem die Gewinneragentur der Ausschreibung für einen Weihnachtsmarkt vor dem Bad Oldesloer Kub von der Durchführung zurückgetreten ist, schreibt die Stadt den Markt kurzfristig neu aus. Die Hoffnung 2019 einen Markt im Advent präsentieren zu können, soll nicht aufgegeben werden. Besonders schwer war es bisher lokale Gastronomen und Wirtschaftstreibende für die Idee zu begeistern.

Gesucht wird jetzt ein neuer Veranstalter, der Interesse hat, für die Jahre 2019 bis 2022 die Organisation und Durchführung eines Weihnachtsmarktes in Bad Oldesloe zu übernehmen. Der Markt soll laut der Ausschreibungsunterlagen aus mindestens neun Buden bestehen und vom 28.November bis 24. Dezember durchgeführt werden. Neu is t nach der Absage durch die eigentlich ausgesuchte Agentur, dass die Stadt den Gewinner der neuen Ausschreibung im ersten Jahr mit 5000 Euro unterstützen will. Dieses Geld könnte helfen, sollten sich weiterhin wenige Sponsoren, Händler oder Gastronomen für das Anmieten eines Standes auf dem Weihnachtsmarkt interessieren. Nachdem der Weihnachtsmarkt in der Mühlenstraße im Vorjahr vor allem wegen des Wetters und der Lage floppte, besteht ein Imageproblem mit Blick auf Weihnachtsmärkte in der Kreisstadt. Interessierte Veranstalter können ihre Unterlagen bis zum 26. Oktober einreichen. Weitere Informationen zur Ausschreibungen und entsprechende Formulare befinden sich auf www.badoldesloe.de nie

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.