Bus statt Bahn am Wochenende

Stormarner Tageblatt  23.10.2019

Fahrplanänderung auf der Strecke Neumünster – Bad Oldesloe: Ersatzverkehr

Bad Oldesloe Aufgrund von Arbeiten der AKN Eisenbahn GmbH kommt es am Wochenende zu Einschränkungen im Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Bad Oldesloe und Neumünster. Während der Arbeiten fahren vom kommenden Sonnabend, 26. Oktober, um 22.30 Uhr bis Sonntag, 27. Oktober, um 2 Uhr morgens keine Züge zwischen Bad Segeberg und Neumünster. Die nordbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Zwischen Bad Oldesloe und Bad Segeberg fahren die Züge weiterhin planmäßig. Da sich die Fahrzeit durch den Einsatz der Busse verlängert, fahren die Busse teilweise vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges.

Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig vor Reisebeginn zu informieren. Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden. Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende: Die Busse bieten einen Niederflureinstieg.

Nähere Informationen zu den baubedingten Fahrplanänderungen erhalten die Fahrgäste vorab in den Zügen, auf der Internetseite unter www.nordbahn.de sowie über einen kostenfrei abonnierbaren E-Mail-Newsletter. Die Haltestellen der Busse sind in den Ersatzfahrplänen benannt. Fragen beantworten auch gern die Mitarbeiter des Servicetelefons unter der Rufnummer (040) 303 977-333. st

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.