Bad Oldesloe in schönen Bildern

Stormarner Tageblatt  30.11.2019

Echtfoto-Kalender 2020 von Gitta Schwitzke ab sofort zu haben

Die Hagenstraße im Dezember. Schwitzke
Die Hagenstraße im Dezember. Schwitzke

Bad Oldesloe Ab sofort ist er wieder erhältlich, der traditionelle Echtfoto-Kalender 2020 von Bad Oldesloe. Der Fotokalender wurde von der Oldesloer Fotografin Gitta Schwitzke mit zwölf aktuellen Bildern im Format 15×20 Zentimeter bestückt, die jeweils mit einem Silberrahmen gestaltet wurden.

Im Januar und Februar 2019 gab es etwas Schnee, und so enstanden eine stimmungsvolle Aufnahme von der Dammannschen Koppel sowie eine Abendaufnahme von der Heiligengeiststraße, die einen „weißen Überzug“ zeigen. Die kahlen Bäume des Frühlings, die einmal das Kloster Nütschau mit dem klaren blauen Märzhimmel durchscheinen lassen, sowie ein kräftiges Ziegelrot der Peter-Paul-Kirche auf dem Foto im April umrahmen, sind auf dem Maifoto mit dem Salzteich im Kurpark von kräftigem Grün sowie dem Weiß der blühenden Kastanienbäume ausgetauscht.

Auf den Kalenderblättern im Juni auf dem Markt und im September in der Heiligengeiststraße sind die im Sommer 2019 so beliebten bunten Blumenampeln abgebildet. Das Julimotiv zeigt eine Idylle im Brenner Moor, in dem sich zwei Schwäne und zwei Radfahrer tummeln. Innenstadtfotos der Kreisstadt sind von der Hude im Juli, dem herbstlichen Markt mit Blick zur Hindenburgstraße im September und mit einem Blick in die weihnachtliche Hagenstraße im Dezember zu finden. Bunte Herbstblätter dominieren die Novemberaufnahme von der Brücke über die Sohlgleite im Bürgerpark.

Den Fotokalender im Din-A-4-Format für das nächste Jahr gibt es in der Buchhandlung Willfang sowie im Infobüro des Kultur- und Bildungszentrums. st

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.