>>> Politiker und Parteien haben das Wort: Ein bisschen mehr wir und weniger ich

Markt Bad Oldesloe Wochenzeitung   04.12.2019

Ein bisschen mehr wir und weniger ich…

Jörg Feldmann Foto: CDU/hfr

Vorweihnachtszeit und Politik? Passt das zusammen? Weihnachtszeit ist besinnliche Zeit. Das kommt auch von Besinnen. Und vielleicht ist gerade deshalb jetzt die richtige Zeit für einige Worte zum aktuellen politischen Klima.

Wir leben in unruhigen politischen Zeiten, sehr unruhigen Zeiten. Populismus ist Trumpf.  Zeit einmal darüber nachzudenken, wohin wir mit und in unserer Zukunft eigentlich wollen. Ich stelle für mich fest, dass es derzeit politische Kräfte gibt, die nicht nur geschichtsvergessen agieren, nein Geschichte sogar leugnen und offensichtlich zurück wollen in die Zeit der 30er Jahre. Was mich dabei erschrickt: Wie können Menschen so blind für diese Entwicklungen sein, und wie können intelligente Menschen sich einer solchen Richtung anschließen, durch entsprechende Abstimmungen oder gar durch entsprechende Mitgliedschaften.

Wir sollten uns darauf besinnen, welche politischen Kräfte in der Vergangenheit für unser insgesamt doch durchaus gutes Zusammenleben die Voraussetzungen geschaffen haben. Auch in der Vergangenheit hat man schon einmal zu lange weggeschaut. Wer nicht zurück in die 30er Jahre will, geschweige in die Zeit die dem folgte, sollte sich jetzt bei den politischen Parteien engagieren, die unser heutiges System aufgebaut, weiterentwickelt und zum Erfolgsmodell gemacht haben, die Garant für unsere Freiheit und Werte sind. Wir sollten alle gemeinsam langsam zur Besinnung kommen um zu sagen: Es reicht! Wir wollen keine Rechtsextremisten in einer Regierung. Lassen Sie uns gemeinsam genau hinschauen, was sich dort zur Zeit tut. Ja, wir haben in Bad Oldesloe ein Bündnis gegen Rechts. Und ja, dort wird schon eine Menge gemacht, aber ich bin überzeugt, das reicht nicht. Lassen Sie uns gemeinsam dagegen etwas tun und nicht wieder nur wegschauen.

Auf einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus erinnere ich die Worte eines  Redners zu den dortigen jungen Menschen: „Richtig, Ihr seid nicht verantwortlich für das was frühere Generationen angerichtet haben. Aber Ihr werdet verantwortlich sein, wenn es wieder passiert!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen eine besinnliche und nachdenkliche Weihnachtszeit und die richtigen Entscheidungen für unsere gemeinsame Zukunft.

Jörg Feldmann

Vorsitzender der CDU Bad Oldesloe

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.