Neues Gutscheinheft für Bad Oldesloe

Lübecker Nachrichten   20.12.2019

Wirtschaftsvereinigung bringt zum dritten Mal das „Luscher-Heft“ heraus – Sonnabend wird es auf dem Markt verteilt

Bad Oldelsoe. Pünktlich zum Weihnachtsfest hält die Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe ein Geschenk für die Bad Oldesloer Kunden bereit. Bereits zum dritten Mal erscheint das beliebte „Luscher-Heft“ – ein Gutscheinheft, das viele Aktionen und Rabatte Oldesloer Unternehmen anbietet.

„Dank der Unterstützung zahlreicher Unternehmen können wir wieder ein attraktives Angebot für die Bewohner und Besucher von Bad Oldesloe zusammenstellen und damit einen zusätzlichen Anreiz schaffen, um in die Kreisstadt zu kommen“, freut sich Nicole Brandstetter, Sprecherin der Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe.

Die Anzahl der Unternehmen, die sich im Luscher-Heft präsentieren, bleibt mit mehr als 50 auch bei der dritten Auflage konstant. Der Branchenmix umfasst unter anderem Angebote für den Garten- und Einrichtungsbereich, für die Gesundheit, Freizeit oder Essen. Unternehmen wie zum Beispiel Lehmanns Bioladen, die Diskothek Seh-Sie oder die Schülerhilfe sind zum wiederholten Mal mit einem Coupon dabei.

Für die dritte Auflage konnten aber auch neue Partner gewonnen werden: So haben zum Beispiel der Spezialist rund um Hundeartikel Lucky Pet, das Restaurant Waffel Time oder die Eisbar Angebote für einen vergünstigten Einkauf. Im Bereich der Dienstleistungen lohnt sich der Blick ins „Luscher-Heft“ für alle Heiratswilligen: Eine Hochzeitsplanerin und ein Hochzeitssänger aus Bad Oldesloe bieten besondere Konditionen für das nächste Jahr. Und noch etwas ist neu: Erstmals ist das Kultur- und Bildungszentrum im „Luscher-Heft“ vertreten und bietet auf ausgewählte Veranstaltungen zwei Eintrittskarten zum Preis von einer an.

Neuerungen gibt es auch beim Format und der Gültigkeit der Gutscheine. „Auf Wunsch von Kunden und Unternehmen haben wir das Format und Gewicht des Heftes geändert. Im neuen, dünneren Postkarten-Format passt es nun noch besser in die Handtasche und kann somit ein täglicher Begleiter beim Einkauf sein“, sagt Nicole Brandstetter. Die meisten Gutscheine haben eine Gültigkeit bis Ende Mai. „Uns ist wichtig, dass die Menschen verstehen, dass die Städte nur attraktiv bleiben und auch kleine und individuelle Geschäfte in der Stadt zu finden sind, wenn der lokale Handel unterstützt wird“.

Verteilt wird das „Luscher-Heft“ am morgigen Sonnabend von 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Bad Oldesloe. Wer dann noch keines hat, kann die Abholung eines „Luscher-Heftes“ mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes am Mühlrad verbinden. Dort verteilt die Wirtschaftsvereinigung ab 18 Uhr weitere Hefte.

Ab Mitte Januar halten teilnehmende Unternehmen „Luscher-Hefte“ für ihre Kunden bereit. Das Büchlein ist kostenlos und wurde in einer Auflage von 10 000 Stück gedruckt.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
© CDU Stadtverband Bad Oldesloe 2020 and created by nordix.de