Brandstetter ist Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung

Lübecker Nachrichten   12.02.2020

Brandstetter ist Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung

Bad Oldesloe. Weibliche Spitze bei der Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe: Die Mitglieder des Vereins haben einen neuen Vorstand gewählt. Nicole Brandstetter von der Marketing-Agentur „Brandstetter Kommunikation“ ging als neue Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe aus dieser Wahl hervor.

Die Marketingexpertin übernimmt den Posten von Frank Schmüser, der sein Amt aufgrund eines Arbeitgeberwechsels zur Verfügung gestellt hatte. Schmüser bleibt dem Verein als Vorstandsmitglied eng verbunden. Nicole Brandstetter war 2015 als Mitinitiatorin für die Kampagne „Ich bin für Einkaufen in Bad Oldesloe“ mitverantwortlich und ist seit der Gründung der Wirtschaftsvereinigung im Jahr 2017 Mitglied des Vorstands.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Unser Ziel muss sein, den Wirtschaftsstandort Bad Oldesloe als Marke zu etablieren, die zu einem höheren Bekanntheitsgrad führt, sich aber auch in der Frequenz und zum Nutzen der Wirtschaftsakteure niederschlägt“, sagte die frischgebackene Vorsitzende. „Daneben steht die Stärkung des Wir-Gefühls. Einen weiteren Fokus werden wir auf die Weiterentwicklung von Mitgliederangeboten und Mitgliederwachstum legen. Wenn wir auf Themen wie die Entwicklung des Einzelhandelskonzepts, den Umbau der Hagenstraße oder neue Gewerbeansiedlungen blicken, dann steht unsere Stadt vor vielen Herausforderungen, die wir gemeinsam mit allen Beteiligten beherzt angehen müssen“, fügte Nicole Brandstetter hinzu.

Holger Mahlke von „Mahlke Hörakustik“ wurde als zweiter Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Auch Angela Dittmar, die das Geschäft „Preisparadies“ betreibt, wurde als Vorstandsmitglied wiedergewählt.

In den Vorstand nachgerückt ist Swen Röhrs, Leiter Mittelstand Mitte der Sparkasse Holstein, nachdem sein Vorgänger Lars Cornehl seine Vorstandstätigkeit niedergelegt hatte. „Swen Röhrs ist in Bad Oldesloe aufgewachsen und kennt die Stadt wie seine Westentasche. Außerdem ist er ein ausgewiesener Experte im Bereich der Unternehmensvernetzung“, freute sich Nicole Brandstetter über das Wahlergebnis.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.