Bad Oldesloe: Verpflichtung per Ellenbogencheck

Stormarner Tageblatt  11.03.2020

Bad Oldesloe: Verpflichtung per Ellenbogencheck

niemeier
niemeier

Bad Oldesloe Sind diese beiden Ausschussmitglieder in Bad Oldesloe aneinandergeraten? Nein. Also zumindest nicht unfreiwillig. Denn hinter dieser Szenerie – die durchaus für Erheiterung sorgte – steckt ein ernster Hintergrund. Da aus Corona-Hygiene-Gründen aktuell der Handschlag vermieden werden soll, verpflichtete der Vorsitzende des Wirtschafts- und Planungsausschusses, Hartmut Jokisch (r.), das neue Mitglied Christian Meyer (Die Linke) per Ellenbogencheck. nie

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.