Oldesloer Stadtfest fällt definitiv aus

Lübecker Nachrichten   21.04.2020

Erst 2022 wird in der Kreisstadt wieder gefeiert. Offen ist noch, wann und unter welchen Bedingungen kulturelle Veranstaltungen im Oldesloer KuB wieder stattfinden können.

Bad Oldesloe. Das Rätselraten, ob das Oldesloer Stadtfest in diesem Jahr tatsächlich steigt, hat ein Ende. Wie Agnes Heesch, verantwortlich für Stadtkommunikation in der Verwaltung, mitteilt, ist die Veranstaltung ersatzlos abgesagt. Noch in der Vorwoche hatte die Event-Agentur Tiedemann im Gespräch mit den LN geäußert, das Fest könne möglicherweise doch auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben werden. Doch dazu wird es wohl nicht kommen. Denn die vom Land herausgegebene Bestimmung besagt, dass Veranstaltungen ab einer Größenordnung von 1000 Teilnehmern entfallen müssen. Das nächste Stadtfest könne erst 2022 gefeiert werden, sagt die Stadtsprecherin.

Fraglich bleibt immer noch, unter welchen Voraussetzungen kleinere kulturelle Events wie etwa solche im Oldesloer KuB steigen können. „Was bei einer geringeren Teilnehmerzahl passieren soll, ist nach wie vor unklar. Das Land hat angekündigt, dafür Konzepte zu entwerfen. Das ist bisher noch nicht passiert. Deshalb müssen wir abwarten, bevor wir dazu Aussagen treffen können“, sagt Heesch. Sie rechnet damit, dass bis zum 4. Mai noch keine Informationen dafür vorliegen werden. Dementsprechend könne der Kulturbetrieb in der Stadt Bad Oldesloe auch noch nicht aufgenommen werden.

Das Oldesloer Vogelschießen war bereits in der vergangenen Woche abgesagt worden. Das gab es so schon lange nicht mehr. Zwar fiel der Umzug im Jahr 2011 wegen eines befürchteten Starkregens ins Wasser. Doch die Wettspiele der Schulen wurden damals dennoch ausgetragen, zum Teil sogar in den Klassenräumen. Alles in allem fand das Vogelschießen mit Ausnahme einer Pause von fünf Jahren während des Ersten Weltkriegs ohne Unterbrechung jährlich statt.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
© CDU Stadtverband Bad Oldesloe 2021 and created by nordix.de