Abgeschlossene WCs werden zum Problem

Stormarner Tageblatt  27.04.2020

Abgeschlossene WCs werden zum Problem

Senioren und Familien kritisieren geschlossene WCs.
Senioren und Familien kritisieren geschlossene WCs.

Bad Oldesloe Nicht zugängliche öffentliche Toiletten werden für viele Senioren mittlerweile zum Problem. Nachdem die Geschäfte wieder in größerer Zahl geöffnet haben, sind trotzdem in zahlreichen Läden die WCs für Kunden geschlossen. Da auch die Gastronomie geschlossen hat und die Nutzung von Toiletten in Bäckereien ebenfalls nicht gestattet wird, stehen so manche Senioren nach eigener Aussage beim Shopping vor einem größeren Problem. Bei einigen Toiletten sei es so, dass man sich den Schlüssel in nun aber noch nicht geöffneten Geschäften abholen müsse. Mehrere Senioren machten die Tageblatt-Redaktion darauf aufmerksam, dass es Lösungen benötige, denn viele ältere Menschen müssten während der wöchentlichen Einkäufe auch mal eine Toilette nutzen.

Doch auch Familien bemängelten den Zustand. So sei es aktuell nicht möglich,Kinder hygienisch gut zu wickeln, wenn es notwendig werde. Auch bei kleinen Kindern gebe es das Problem, dass diese häufiger mal aufs WC müssen. Sowohl Familien als auch Senioren bitten daher die Verwaltungen, sich Lösungen zu überlegen. nie

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.