Kreis Stormarn erinnert an die Maskenpflicht

Stormarner Tageblatt  27.04.2020

Kreis Stormarn erinnert an die Maskenpflicht

Bad Oldesloe Der Kreis Stormarn weist darauf hin, dass gemäß den Vorgaben des Landes Schleswig-Holstein ab dem 29. April im ÖPNV die Maskenpflicht bzw. die Bedeckung durch einen Mund-Nase-Schutz gilt. Dies gilt für Busse, Bahnen und Taxen.

Auszüge aus der Pressemitteilung des Landes vom 22. April: Das Landeskabinett hat heute (22. April) über die Einführung einer verpflichtenden Mund-Nasen-Bedeckung beraten. Die Landesregierung hat sich grundsätzlich darauf verständigt, dass in Schleswig-Holstein ab dem 29. April die Pflicht besteht, bei der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs einschließlich Taxen sowie beim Betreten von Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Ausgenommen von der Pflicht sollen Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, das Fahrpersonal im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und das Fahrpersonal von Taxen bei einer Taxifahrt sein. Eine Verteilung von Masken durch die Verkehrsunternehmen ist nicht vorgesehen. st

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.