Erleichterungen im Kreis Stormarn

Stormarner Tageblatt  04.05.2020

Erleichterungen im Kreis Stormarn

Bad Oldesloe Der Kreis hat durch eine Allgemeinverfügung mit Wirkung ab dem 4. Mai gestattet, dass in der Kindernotbetreuung nun auch Kooperationen von mehreren Tagespflegepersonen in einem Gebäude ihre Betreuungsangebote zur gleichen Zeit erbringen dürfen, zudem öffnen Schulen wieder teilweise, zunächst ab dem 6. Mai die vierten Klassen. Alten- und Pflegeheime sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe können mittels Aufstellung eines Besuchskonzeptes Ausnahmen vom Betretungsverbot schaffen. Dies soll Personen ermöglichen, Bewohner bis zu zwei Stunden besuchen zu können.Gottesdienstes können unter Sicherstellung der Nachvollziehung von Infektionsketten wieder stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf eine Person je 15m² zu begrenzen. Gleiches gilt für Museen, Galerien, Gedenkstätten und Ausstellungen. Den genauen Wortlaut der Neuregelungen sind in der Landesverordnung sowie der Allgemeinverfügung des Kreises Stormarn zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.