Freies WLan im Bürgerpark und auf dem Exer

Lübecker Nachrichten   03.07.2020

Bad Oldesloe bietet dort in einem großen Bereich einen kostenlosen Zugang zum Internet über die Vereinigten Stadtwerke an

Kostenlos ins Internet: Das ermöglichen auf dem Oldesloer Exer jetzt die Vereinigten Stadtwerke. foto: Markus carstens

Bad Oldesloe. Wer schnell mal die aktuellen Fußballergebnisse checken will oder die Öffnungszeiten der Oldesloer Innenstadt-Geschäfte, der muss im Bürgerpark und auf dem Exer in Bad Oldesloe künftig nicht mehr das Datenvolumen seines Smartphones einsetzen. Schon seit einiger Zeit gibt es dort freies WLan, angeboten von der Stadt über die Vereinigten Stadtwerke. „Durch Corona haben wir das bisher gar nicht öffentlich gemacht“, sagte Bürgermeister Jörg Lembke im Rahmen eines Pressegesprächs. Es gebe drei Hotspots an der Stormarnhalle, der Skateranlage und dem Kunstrasenplatz. Das WLan sei bis zur Jugendherberge zu empfangen.

Wer es aufruft, muss die Nutzungsbedingungen der Stadtwerke akzeptieren und kann dann sofort lossurfen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es nicht. „Ein toller Mehrwert für unsere Gäste, für die Jugendlichen und Sportler“, meint Stadtsprecherin Agnes Heesch.

Und bei 1000 MBit pro Sekunden könnten sich auch viele Personen gleichzeitig einloggen. Insgesamt passe das Angebot hervorragend in der Gesamtkonzept des Bürgerparks. mc

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.