Amazon startet – Feuerwehr gibt grünes Licht

Stormarner Tageblatt  24.09.2020

Amazon startet – Feuerwehr gibt grünes Licht

Bad Oldesloe In der Nacht zu Mittwoch hat das Amazon-Verteilzentrum im Gewerbegebiet an der A 1 seinen Betrieb aufgenommen. „Alle Pakete sind erfolgreich und pünktlich sortiert worden, auf Lieferfahrzeuge verteilt und auf dem Weg zu den Kunden“, teilt ein Amazon-Sprecher mit. Kurz zuvor rückte aber erstmal die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe an. Reine Routine, wie Gemeindewehrführer Olaf Klaus sagt. Die örtlichen Gegebenheiten seien in Augenschein genommen worden, um für einen Einsatz vorbereitet zu sein. „Da kann eigentlich gar nichts passieren“, sagt Klaus angesichts der hochmodernen Löschanlage im gesamten Gebäude. sul

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.