Der Herbst wird bunt: Ferienpass verspricht viel Spaß

Lübecker Nachrichten   29.09.2020

Kooperationspartner haben mehr als 50 Angebote für die Herbstferien zusammengestellt – Programmheft jetzt kostenlos erhältlich

Bad Oldesloe. Kaum mehr als ein paar Tage, dann sind die Herbstferien da. Für Kinder, die nicht wegfahren, hat die Stadtjugendpflege Bad Oldesloe für die Zeit vom 5. bis zum 16. Oktober mit ihren Kooperationspartnern wieder ein tolles Programm zusammengestellt.

Vom Basteln, Werkeln, über diverse Sportangebote und Experimente bis hin zu Holzarbeiten und Arbeiten mit Naturmaterialien ist alles dabei. So bietet beispielsweise die Stadtbibliothek das Gestalten von Filzblüten an (8.10.). Ein Skateboardkursus (7. 10.) und die beliebten Parcoure (6., 9. und 12.10.) sind ebenfalls im Angebot. Die Jugendfreizeitstätte (Juze) lädt zum Volleyball (5. 10.), dem Bau eines Elektroautos mit Luftschraubenantrieb (8.10.), Bogenschießen (16.10.) und vielem mehr ein. In allen drei Gemeindehäusern finden Veranstaltungen der Evangelischen Jugend statt und auch der Kreisjugendring und der Verein „ErLe“ haben sich Spannendes überlegt. Das Programmheft dieses Herbstferienspaßes mit dem kompletten Angebot der insgesamt 52 Veranstaltungen von sieben Anbietern ist jetzt kostenlos in der Jugendfreizeitstätte, bei der Stadtinfo im KuB, der Stadtbibliothek, im Stadthaus und online erhältlich.

Ganz wichtig: Zu allen Veranstaltungen ist eine persönliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Gültig ist diese erst, wenn der Kostenbeitrag (Höhe siehe Programmheft) geleistet ist. Die Ansprechpartner finden sich im Heft oder auf der Homepage der Stadt Bad Oldesloe. saf

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.