Bad Oldesloe sagt Volkstrauertag-Gedenkfeiern ab

Stormarner Tageblatt  29.10.2020

Bad Oldesloe sagt Volkstrauertag-Gedenkfeiern ab

Bad Oldesloe Mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Pandemie werden die traditionellen Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in Bad Oldesloe am 15. November abgesagt. Laut der Allgemeinverfügung des Kreises dürfen derzeit an Veranstaltungen dieser Art im öffentlichen Raum höchstens 10 Personen teilnehmen. „Diese Personenanzahl wurde in den letzten Jahren in Seefeld und auch auf dem Alten Friedhof bei weitem überschritten“. erklärt die Bad Oldesloer Stadtverwaltung die Entscheidung. nie

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.