Oldesloer Bücherzelle und Tauschhaus müssen umziehen

Stormarner Tageblatt  07.01.2021

Oldesloer Bücherzelle und Tauschhaus müssen umziehen

Bücher, von denen sie schon gehört hat, nimmt Anastassia Judina gerne mit. Fachliteratur findet sie hier allerdings nicht.  link
Bücher, von denen sie schon gehört hat, nimmt Anastassia Judina gerne mit. Fachliteratur findet sie hier allerdings nicht. link

Bad Oldesloe Aufgrund dringender Reparaturen an den Abwasserleitungen in der Hagenstraße durch die Stadtwerke Bad Oldesloe müssen sowohl das Tauschhaus als auch die Bücherzelle abgebaut werden. Das teilte die Stadt Bad Oldesloe mit
Die Sanierungsmaßnahme erfolge zwar grabenlos, allerdings müsse für die Dauer von sechs Wochen das Schmutzwasser provisorisch ab dem Schacht vor der Mühlenstraße 3 überirdisch in die Lübecker Straße gepumpt werden.
Damit die Sanierungsmaßnahmen effektiv umgesetzt werden können, müssen die offene Bücherzelle sowie das Tauschhaus vorübergehend verlegt werden. Ab dem 11. Januar 2021 und für die Dauer der Maßnahme werden die Bücherzelle sowie das Tauschhaus vorübergehend im Kulturhof ihren Platz finden. Der Zugang ist dann über die Hofeinfahrt möglich, täglich von 8.30 bis  12 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr. Die Verwaltung bittet die Bürger um Beachtung. st

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.