Vereinigte Stadtwerke: Fragen per Mail stellen

Stormarner Tageblatt  23.01.2021

Vereinigte Stadtwerke: Fragen per Mail stellen

BAD OLDESLOE Ab heute erhalten rund 55.000 Kunden der Vereinigten Stadtwerke (VS) ihre Jahresverbrauchsabrechnung für das vergangenene Jahr 2020, darunter auch die Kunden im Kreis Stormarn.Die Zustellung erfolgt verteilt über mehrere Tage und kann bis Ende Januar dauern. Nach Rechnungsversand steigen erfahrungsgemäß das Anrufaufkommen und Emailanfragen im Kundenservice. „Auf persönliche Kundenbesuche in unseren Kundenzentren bitten wir, aufgrund der derzeitigen Coronaregeln, zu verzichten“, betont Marita Lehnhoff, Leiterin Kundenservice/Abrechnung. Onlinekunden erhalten seit dem 22. Januar eine E-Mail zum Rechnungsdownload. Die aus den Rechnungen resultierenden zeitgleichen Anfragen oder nachträglichen Meldungen von Zählerständen können schnell zu Wartezeiten am Telefon führen. Deshalbempfehlen die VS, Fragen per E-Mail an service@ vereinigte-stadtwerke.de zu stellen. st

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.