Vandalismus an Parkautomaten

Stormarner Tageblatt  17.02.2021

BAD OLDESLOE War es eine unangemessene Reaktion aus wachsendem Frust über das häufig kritisierte Vorgehen der Oldesloer Knöllchenschreiber? Oder war es ein Streich, der im Endeffekt keiner ist, sondern eine plumpe Sachbeschädigung?

Bauschaum verstopft mehrere Automaten in der Königstraße
Fakt ist: In Bad Oldesloe sind am Wochenende mehrere Parkautomaten in der Königstraße mit Bauschaum oder einer ähnlichen Substanz verschmiert und zeitweise unbrauchbar gemacht worden. Leser hatten die Redaktion des Stormarner Tageblatt auf den Vorfall aufmerksam gemacht. Die Stadt Bad Oldesloe bestätigte mittlerweile den Vorfall. „Der Hersteller und die Fachabteilung wussten Bescheid und haben die Situation geprüft. Dem Hersteller ist es gelungen, den Bauschaum so zu entfernen, dass die Automaten wieder genutzt werden können“, berichtet Stadtsprecherin Agnes Heesch.
Bleibende Schäden tragen die Automaten wohl nicht davon, aber das Verhalten sei natürlich nicht zu entschuldigen. „Die Rechtsabteilung prüft jetzt entsprechende eine Anzeige gegen die unbekannten Täter“, sagt Heesch. nie

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.