Online-Sitzung in Bad Oldesloe abgesagt

Stormarner Tageblatt  22.02.2021

Online-Sitzung in Bad Oldesloe abgesagt

Bad Oldesloe Die Bad Oldesloer Bürgerworthalterin Hildegard Pontow (CDU) kündigte zuletzt an, dass die aktuelle Stadtverordnetenversammlung am 22. Februar, sowohl mit Blick auf die Sorgen rund um die Corona-Situation als auch als eine Art Testlauf online stattfinden soll.
Diesen Testlauf hat die Bürgerworthalterin nun abgesagt, es gebe noch zu viele technische Probleme und Fragezeichen, um eine echte Sitzung online durchzuführen, heißt es. Vor einigen Wochen gab es lange Diskussionen um Online-Sitzungen, in denen die Kommunalpolitiker ihre Sorge vor Hass und Zuschauern, die Aussagen der Politiker aus dem Zusammenhang reißen könnten. Die Stadtverordnetenversammlung am heutigen Montag findet ab 19.30 Uhr in der Stormarnhalle unter den mittlerweile schon gewohnten Hygiene-Maßnahmen statt. fif

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.